•  

Grußwort des Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Rheine

Endlich auf eigenen Füßen stehen, Geld verdienen und den Grundstein für eine Karriere legen: Es gibt viele Gründe, sich auf die Zeit nach dem Schulabschluss zu freuen.

Die gute Nachricht ist: Die beruflichen Möglichkeiten sind heute so vielfältig wie nie zuvor.

Wir helfen dir dabei, den Durchblick zu bekommen: In der Woche der Ausbildung kannst du viele spannende Berufe entdecken, mit Ausbildern und Azubis ins Gespräch kommen und dir vielleicht schon deinen Ausbildungsplatz sichern.

Es lohnt sich also, vorbeizukommen.

Wir freuen uns auf dich!

Reiner Zwilling

Grußwort des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Nach der Schule ist vor der Ausbildung.

Wer die Zeit dazwischen sinnvollüÜberbrücken möchte, findet im Bundesfreiwilligendienst viele interessante Möglichkeiten.

Ein freiwilliges Engagement erweitert nicht nur den Horizont, sondern kann sich auch ganz konkret auszahlen.

Ein gemeinnütziger Einsatz in einer sozialen oder ökologischen Einrichtung wird in zahlreichen Ausbildungs- und Studiengängen – vor allem im pädagogischen und pflegerischen Bereich – als Praktikum anerkannt.

Das sehen auch potenzielle Arbeitgeber gern, ein freiwilliger Dienst ist immer ein Pluspunkt im Lebenslauf. Zeit, das Richtige zu tun!“

Antje Mäder